Neuzugaenge
v.l.n.r. Martin Löwig, René Bergner, Tim Bressler, Danny Koge

Eintracht Quenstedt präsentiert die vier Neuzugänge zur Saison 2016/2017. Alle vier Spieler schlossen sich uns nach der Auflösung der Landesklassemannschaft von Rot-Weiss Großörner an. Während René Bergner in der kommenden Saison das Quenstedter Tor hütet, ist Großörner’s ehemaliger Kapitän Danny Koge als Abwehrchef und Defensivorganisator eingeplant. Allroundtalent Martin Löwig kann in jedem Mannschaftsteil eingesetzt werden und stellte sowohl in der Jugend des FSV Hettstedt als auch im Landesklasseteam von Großörner seine Flexibilität unter Beweis. Mit Tim Bressler bekam die Eintracht einen schnellen, wendigen, technisch- und dribbelstarken Offensivmann in ihre Reihen. Seine Torgefährlichkeit bewies er gleich im ersten Saisonspiel mit vier Toren gegen Ahlsdorf.

Fehlend: Benjamin Ziegler (Verteidiger)

11 Personen gefällt das