Nun ist es perfekt. Jürgen Sparwasser, Fußballlegende der ehem. DDR kommt nach Quenstedt. Er schoss das Tor, beim einzigen Spiel der DDR Auswahlmannschaft gegen die BRD, bei der WM 1974 in Deutschland. Und er wurde mit diesem Tor weltberühmt. Jetzt, 42 Jahre danach, kommt Jürgen Sparwasser nach Quenstedt, hält dort eine Autogrammstunde ab und führt sogar den Anstoß aus beim Spiel der Alt-Herren Auswahlmannschaft gegen den FC Magdeburg Traditionsmannschaft am 17.6.2016. Ganz Quenstedt ist in Vorfreude auf dies einmalige Ereignis.
Quenstedt, 7.6.2016

17 Personen gefällt das