Sieg! Der Moral? Des Könnens?

Die ultimative Frage schon im Titel! Für alle die an dieser Stelle nicht weiter kommen, die, und ich sage, DIE ALTEN HERREN haben heute GEWONNEN!

Weiterlesen

15 Personen gefällt das
Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball | Hinterlasse einen Kommentar

Saisonverlauf zufriedenstellend

Nachdem in der letzten Runde Quenstedt überraschend den Spitzenreiter PTSV Halle schlagen und damit den Kampf um den Bezirksmeistertitel wieder offenhalten konnte stand nun zur letzen Runde das Kreisderby zwischen Quenstedt (Tabellendritter) und Klostermansfeld (Tabellenzweiter) an. Bei einem Sieg konnte Klostermansfeld noch den Meistertitel erringen, Quenstedt wiederum auf den zweiten Platz vorrücken. Weiterlesen

4 Personen gefällt das
Veröffentlicht unter Schach | Hinterlasse einen Kommentar

Punkt gegen Rio

Nachdem aus den beiden vorangegangenen Spielen gegen Rottleberode (1:2, Torschütze: Martin Pietz) und Bräunrode (1:4, Torschütze: Martin Pietz) zum Teil unglücklich keine Punkte für die Quenstedter Eintracht heraussprangen, kam es nun vergangenen Samstag am heimischen Sportplatz am Anger zu einem wahren „Do or Die“- Spiel. Man empfing mit der Vertretung von Möve Riethnordhausen einen Vertreter aus dem unteren Tabellendrittel und genau dies sind die Spiele, die zwangsläufig gewonnen werden müssen, falls man mindestens noch Uftrungen in der Tabelle überholen möchte. Somit war die Marschrichtung von Trainer Lars Kühne unmissverständlich klar. Seine Mannen sollten auf den Leistungen der letzten Spiele aufbauen und den zweiten Sieg in der Rückrunde landen. Weiterlesen

7 Personen gefällt das
Veröffentlicht unter Fußball | Hinterlasse einen Kommentar

Eindrucksvoller Erfolg an den Brettern

Nachdem die letzten Runden wegen teilweise erheblicher Personalnot wenig erfolgreich für die Eintracht gelaufen waren, galt es gerade gegen den Spitzenreiter PTSV Halle zu punkten um nicht doch noch in den Abstiegsstrudel zu geraten. Eindrucksvoll konnte Quenstedt seine besseren Wertzahlen an den ersten 4 Brettern diesmal auch in Punkte ummünzen. Werner Vopel trennte sich leistungsgerecht von seinem Gegner unentschieden. Dann ging Halle nicht unerwartet in Führung. Durch wertvolle halbe Punkte gegen stärkere Gegner durch Frank Kuberkiewicz und Lothar Jennrich konnte das Spiel weiter offen gehalten werden. Dann baute Halle seinen Vorsprung durch einen weiteren Sieg auf 2 Punkte aus. Weiterlesen

9 Personen gefällt das
Veröffentlicht unter Schach | Hinterlasse einen Kommentar

Allstedt letztendlich zu stark

AllstedtMit argen Personalproblemen trat die Eintracht am vergangenen Wochenende die lange Reise nach Allstedt an. Durch Arbeit, Verletzung oder Urlaub fehlten mit Andreas Ulrich, Sebastian Kühne und Felix Wechselberger unter anderem alleine drei Spieler aus der Siegermannschaft gegen Sangerhausen.

Weiterlesen

5 Personen gefällt das
Veröffentlicht unter Fußball | Hinterlasse einen Kommentar

Spielplan Alte Herren 2016

Für alle aktiven Alten Herren und deren Unterstützer ist nun der aktuelle Spielplan für 2016 in den Terminen der Alten Herren eingestellt. Wer sich den Terminplan gern ausdrucken möchte, folgt einfach dem Dokumentenlink. Sport frei!

Spielplan 2016 Alte Herren

9 Personen gefällt das
Veröffentlicht unter Altherren, Fußball | Hinterlasse einen Kommentar

Heimsieg!

QuenstedtAm vergangenen Wochenende empfing die Eintracht aus Quenstedt die zweite Vertretung des VfB Sangerhausen zum ersten Pflichtspiel der Kreisoberliga in diesem Kalenderjahr. Nachdem es in der Winterpause zu zwei großen Veränderungen im Verein kam, Abwehrchef Andreas Mühlenberg verließ die Eintracht zum FC Hettstedt und Trainer Ingolf Bubel trat von seinem Amt zurück und wurde durch den Quenstedt-Veteran Lars Kühne ersetzt, wusste niemand so genau, wo die Mannschaft im Vergleich zur äußerst dürftigen Hinrunde steht. Da man in der ersten Halbserie nur zwei magere Punkte auf der Habenseite verbuchen konnte, lautete die Devise vom neuen Coach mit mannschaftlicher Geschlossenheit auftreten und punkten, punkten, punkten – und das am besten schon gegen die notorisch auswärtsschwache Mannschaft des VfB II. Weiterlesen

15 Personen gefällt das
Veröffentlicht unter Fußball | Hinterlasse einen Kommentar

Ich brenne für die Eintracht!

Warme Kabinen und heiße Duschen – dafür sorgte seit Generationen unser alter Holzofen. Leider ist er nach der Bundesimmissionsschutzverordnung nicht mehr zulässig und muss durch eine emissionsärmere Anlage ersetzt werden. Hierfür erhalten Vereine finanzielle Unterstützung durch den Landes- und Kreissportbund sowie durch den Zukunftsfond Mansfeld Südharz. Entsprechende Anträge sind bereits von uns gestellt und werden bearbeitet. Bei Genehmigung wird ein Großteil der Investition gedeckt. Dennoch müssen wir als Verein einen Eigenanteil von ca. 4.000 € stemmen. Mit den vorhandenen Einnahmen, die gerade noch die laufenden Kosten decken, ist dieses Vorhaben leider nicht möglich. Weiterlesen

18 Personen gefällt das
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Julius Hirsch Preis

JuliusHirschJulius Hirsch war ein deutscher Nationalspieler, der wegen seiner jüdischen Herkunft diskriminiert, aus seinem Verein (Karlsruher FV) ausgeschlossen und 1943 im KZ Auschwitz ermordet wurde. Seit zehn Jahren werden Vereine und Organisationen, die ein öffentliches Zeichen gegen Diskriminierung und Ausgrenzung von Menschen setzen, im Rahmen des Julius Hirsch Preises ausgezeichnet. Die Eintracht hat sich mit ihrem Fan-Projekt „Mit der 14 um die Welt“ im vergangenen Jahr beworben. Gewonnen haben wir nicht, aber das ist auch nicht wichtig. Viel wichtiger ist die friedliche Botschaft des Trikots und die damit verbundene Liebe zum Sport – egal! – woher man kommt und wohin die Reise geht. Weiterlesen

19 Personen gefällt das
Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball, Mit der 14 um die Welt | Hinterlasse einen Kommentar

Danke an die fleißigen Helfer

2015_Arbeitseinsatz

… die zwischen dem Fest für Holznachschub und Ordnung gesorgt haben!

28 Personen gefällt das
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar